Märchen für Erwachsene

Die von mir aufbereiteten Volksmärchen bieten Erwachsenen Raum für Tiefgang, fern von reinem Entertainment. Beim Lauschen gehen die Zuhörenden auf eine individuelle, innere Reise, indem sie die Honigworte der erzählten Geschichten mit ihren Vorstellungsbildern zum Leben erwecken.

Zum Märchenerzählen gehört bei mir immer
– nach Möglichkeit eine gestaltete Mitte, passend zum Thema des Märchens
– eine Einstimmung auf das Märchen
– Klänge / Geräusche zur Untermalung der Geschichte

Auf Wunsch biete ich folgende Zusätze
– Gemeinsames, einfaches Gestalten zu einem Märchensymbol
– Austauschrunde
– Musikalische Begleitung (= zusätzliche Person)

Mögliche Märchen

Frühling:
Neubeginn – frisch ins Jahr, von innen nach aussen treten.
D’GänsehüeterinVom Verstossen- und Angenommensein, Vollmond, eine alte Haut ablegen, Initiation
D’Zwilling mitem goldige SternEine Verwandlungsreise, Transformation, pure Lebenskraft, Geburt/Wiedergeburt (-> Ostern)
D’Tochter vode Muetter im WinkelVom Schlüssel zu wertvoll-Verborgenem, Urvertrauen-stärkend, eine Frohnatur trifft auf die Welt
Sommer/Frühherbst:
Fülle und Reichtum.
D’Königin BunebaVon heilenden Früchten und geflickten Wegen, Fruchtbarkeit, Ernte
Herbst:
Loslassen – Übergang in die dunkle Jahreszeit.
D’Baba JagaLicht- und Dunkelheit, Feuer, Tag- und Nachtgleiche, Erntedank, Tod, Abnabelung
Dä Prinz im BergVon einer Reise nach innen (Höhle), verliebte Riesin,
D’Anaitfolgt bald…
Winter:
Innensicht, zur Ruhe kommen und Fokus aufs Wesentliche.
Vom Seehundfälifolgt bald…
Dä Sohn vom Fischerfolgt bald…
Di unglücklich Prizässinfolgt bald…
Di 12 Mönetfolgt bald…

Reine Erzählzeit
Ca. 20 Minuten